Danke an die Rat , Tat und Teile Crew :

Herbert , Ronald ,

dem Braunen , Charly ,

Waldi , Karl , Dieter , Atze ,

Klausi , Hartmut , Timo

und dem Dreidäumigen .


Zur Verwendung der hier veröffentlichten Fotos bedarf es meiner schriftlichen Zusage ! Zuwiderhandlungen ziehen rechtliche Schritte mit sich .

 

Stasitags

Im Fahrtenbuch sind u.a. Pics zusehen vom :

KAD-Treffen Sauerland

Altopeltreffen Sauerland

Altopeltreffen Wedel

Altopeltreffen Buschmann

Altopeltreffen Enger

Opeltreffen Lemwerder

Oldtimertreffen -Hermannsburg

-Eilerswerke

-FSZ Laatzen

-Rethem an der Aller

-Hefehof Hameln

-Doktorsee Rinteln

Teilemarkt

-Rüsselsheim

Hecktrieblertreffen OWL

Rallye AC-Melle

2017

Bitte wie ? Bitte was ?

Ein Einblick in die Erlebnisse mit dem Alteimer - am , im und unter .

05.01.2017 Die Hälfte der Nebensaison ist um und die to-do Liste für den Frühjahrscheck steht . Denke ab Ende Februar ist´s warm genung um Öle nebst Filter zu wechseln . Das Teile-Fach für den Dicken füllt sich auch stetig . Goodies von Milodon , ARP und TCI sind aus den Staaten Häppchenweise angespült , und werden mich beim Schrauben erfreuen . Ich freu´mich schon jetzt drauf und auf die anschließende Fahrt zum Vermessen ;-) ... .

05.02.2017 Viel für andere die letzte Zeit geschraubt , nun wird´s mal langsam Zeit  wieder was für die eigenen Eimer zu schaffen .

Angefangen mit einer schönen Gimmick-Arbeit :-)

Ein originales T-Handle aus Anfang der rollin´70´s mit altem Logo habe ich mir vorgenommen - die Dinger sind heute noch in Alu poliert oder matt zu haben , mit rot ausgelegtem Branding - aber halt "anders" .

Der Griff wird nun ein 3-farbiges Unikat ! Fängt heute schon an mit den ersten Details .

Zoll ausbohren und auf metrisch schneiden , einen Adapter zur Montage drehen ... .

Andere schlagen das Teil einfach auf , hält und passt auch , aber wie lange ?

Einmal gescheit und gut . Danach schleifen , lacken , polieren und - Freude am Bauteil !

 

 

16.02.2017 Ein lang gesuchtes Gimmick geschnappt . Für DIN und dann noch orig. GM und NOS . Wird weh tun beim bohren , aber mich auch erfreuen :-D .

 

 

10.03.2017 Vor einer Woche war Zündung in die neue Saison !

Den Eimer ein paar Minuten zum Rappeln und Wachwerden gegeben , Gang rein , und die Fuhre rollt . Alles ruhig . Freudig Kilometer gefressen und alles auf Temperatur ge- bracht . Anschließend Öle runter .

Seit dem zieht es sich etwas . Motor- und Difföl sind frisch drauf , der Automat neu ge- filtert und und die Wanne auf Stehbolzen umgerüstet . 2 neue Gewindeeinsätze waren erforderlich . Durch die vergangene Umgestaltung im Motorraum war das Füllen wie ge- habt nicht möglich - ein Winkeltrichter muss her . Hat keiner gehabt , weder Bekannte noch der Handel . WWW sei Dank ist nun einer auf dem Weg .

Zwei neue Pellen sind aufgezogen und samt Alu an der HA gesteckt . Passen saugend schmatzend und gefällt mir sehr sehr gut :-D . Die Gummis für vorne müssen noch auf- gezogen werden . Genauso wartet das kleine Gedeck für die Zündungsarbeiten ... .

Hat alles nicht sein sollen die Woche , wenigstens war Zeit für 3 Minuten Lametta ... .

 

 

19.03.2017 Der Automat ist nun fertig gefüllt und gepegelt . Schaltet sauber und knackig wie es sein soll . Der neue Knauf ist von allen Kratzern und Macken befreit , in feiner werdenden Schritten durchgeschliffen und von Restfarbe befreit . Das Auslegen hat dann etwas nerven gekostet - der dritte Anlauf war dann am dritten Tag perfekt ! Der Adapter ist auch fertig und perfekt . War am letzten Montag ein schönes Geschenk für den Alteimer , am 13ten vor 18 Jahren habe ich den Brummer abgeholt , Salute !

 

 

04.04.2017 Heute nur ´ne Kleinigkeit - die Anschlagpuffer vom "ESD" erneuert . Die hatte ich letzten Herbst in neu kriegen können . Technisch ist nun alles fit für die Sai- son . Gestern Verteilerarbeiten erledigt , Kappe , Finger , Kondensator und Kontakt erneuert , Schließwinkel eingestellt und ein Satz frische Kerzen verschraubt .

Fehlt noch der Wasch- und Pflegeeinsatz , da werd´ ich schon ´nen schönen Tag

finden und mich Sonne , Ruhe , dem Alteimer und kaltem Grünen beschäftigen ... .

 

02.05.2017 Läuft nicht wirklich Rund ...

Der Schaltknauf brauchte 6 oder 7 Versuche bis er war bzw. ist wie gewollt , anderes flutscht auch nicht . Die VA hat sich heftig gesetzt , ist irgendwie eher zufällig aufge- fallen . Aus den gewollten 40mm Tiefgang sind mitlerweile 70mm geworden .

Das ist so nichts für mich ... .

Nun ist beim Federntauschen ein Lenker beschädigt worden , Beschichtung ist am ab- platzen und blanker Stahl liegt frei . Will da nicht rumpfuschen , wird wieder vernünftig gemacht , und das zieht Arbeit nach sich . Ärgerlich , aber ist halt so .

Der Zoll hat sich auch gemeldet , USA hurra ! Später mehr (_)* ... .

 

10.05.2017 Wenigstens ein Erfolgserlebniss ... .

Um etwas mehr Ruhe im Gebälk zu haben , sind nun passend zu den hinteren Töpfen im Vorfeld 2 Packs einbezogen . Auch hier vertraue ich auf Magnaflow . Ich hoffe die Tonlage wird etwas dumpfer und die Frequenz sauber .

Die ganzen Doppelkupplungstreter die ihre geleasten Eierfeilen durch den Ort jagen bereiteten mir etwas Angst . Wie´s halt so ist , bekommen meist die Falschen die Kelle zu sehen - das sollte nun gebannter sein .

Der Schaltknauf hat sein Zweck auch erfüllt . Passt nicht ins Gesamtbild , wird nicht in diesem Auto verbaut . Schade , aber auf Kirmisbude kann ich nicht ... .

 

 

27.05.2017 Wo man hinschaut sind Alteimer unterwegs , frustet schon gut ... .

Das sich ein lapidares tauschen der Federn sooo hinzieht kann selbst ich nicht begrei- fen . Es klemmt an allen Ecken , nun ist der Strahlbetrieb den 8ten Tag in Verzug . Die Saison ist vom Kopf her zu Ende bevor sie angefangen hat . Jedes Wochenende war top Wetter , 4-5 Treffen hätte ich angefahren , nun wird auch das Sauerlandtreffen nicht standesgemäß angefahren , ist zum kotzen .

Die oberen Lenker habe ich aus lauter vertaner Zeit auch rausgepopelt und überhole sie gleich mit . Damit sind dann die Schenkel wieder bei 0Km .

Heute die Gewinde gesäubert und nachgedreht , sämtliche Verschraubungen , Gelenke und Buchsen welche allesamt am Start sind angeguckt , und die Frage in die Bude gestellt , warum nicht den ganzen Eimer quadern und platzsparend als Tisch in die Ecke stellen ... .

 

02.06.2017 Heute war ein guter Tag ! Anfang der Woche die Lenker abgeholt und der Anflug von Grippe ist auch ausgestanden - pünktlich zum Freitag und das bei bestem Sonnenschein . Direkt Zeit und Wetter ausgenutzt und die Teile in 3 Schichten mit Brantho geduscht . Nun ablüften lassen und Chassislack hinterher , Montag hoffe ich ...

 

06.06.2017 Seit gestern ist nun 2K Chassislack drauf . Hurra .

Zwischendurch in der Wartezeit von Gang zu Gang habe ich noch ein neues Hauben- schloß verbaut ... . Nun ablüften und härten lassen , und passend für die neuen Buchsen und Lager reiben .

 

28.06.2017 Dummdidumm ... .

Kein Bock , Luft ist fast raus ... . Lenker liegen seit Wochen fertig gebuchst ect. parat , der Eigenbau eines Federspanners dümpelt so vor sich hin . Habe ein paar Treffen als Fußgänger besucht , kann man sich dran gewöhnen . Größtes Ärgerniss ist eigentlich momentan nur , das mir der Kackkarren den Arbeitsplatz blockiert ... .

 

19.07.2017 3 Tage vor´m Tag der Erstzulassung geht´s Rund - an der Achse .

Letzten Montag hat´s mich spontan gepackt und seit gestern steht der Hocker wieder auf eigenen , frischen , Puschen . Heute noch die Bremse neu befüllt und entlüftet , gezündet , paar Minuten laufen lassen ... . Probefahrt von 20-30km , was ´nen feeling . Der Eimer rollt ruhig und komfortabel , schönes Ding - muß mich aber erstmal dran ge- wöhnen . Haube wirkt länger , aussteigen wie aus ´nem SUV , seltsamer Nebeneffekt . Nun hoffe ich das er sich noch ein paar cm setzt wie es jeder Federtausch mit sich bringt - dann wäre alles wie gewollt . Zum Wochenende hin äussere Grundreinigung mit vollem Pflegeprogramm und ab geht das :-D . Spur und Sturz sowie Scheinwerfer neu Einstellen ist nicht vergessen - wird assap erledigt .

Nach Innenraum- und Dichtungspflege heute Abend , schmeckten die 2 Kalten beson- ders gut !!!

 

30.07.2017 Seit letzem Wochenende ist der Eimer wieder einsatztbereit und auf Vordermann gebracht . Seit dem Schnappschuß sind ein paar Tage vergangen und die ganze Fuhre hat sich noch 3,5cm gesetz . Gefällt mir gut , fährt sich gut !

Nun hoffe ich das kommendes Wochenende das Wetter mitspielt um das erste Treffen dieses Jahr anzufahren . Generalprobe am "kleinen" See für den großen See ... .

Achja - klangmäßig hat der Kamerad auch noch mal positiv zugelegt , dumpf und sonor in einer sehr schönen Frequenz ohne dabei Alarm zu machen :-D .

 

04.09.2017 Ausser durch die Lande cruisen ist momentan nichts zu tun .

Auch mal gut . Habe auch keine Gedanken daran verschwendet irgend etwas am Alteimer zu machen . Hoffe das bleibt auch ´ne Zeit so ... .

 

 

16.10.2017 Ende Gelände . Heut´ noch mal den sonnigen Tag genutzt und 100km durch die Dörfer gecruist , über den Pass pilotiert und auf der Bahn die Brause aufgemacht . Anschließend vollgerüsselt und eingemottet . Zwanzig17 und tschüß !

Kacksaison gewesen , nächstes Jahr plane ich komplett anders ...